Asmodee beginnt Übernahmegespräche mit F2Z Entertainment

© Asmodee

© Asmodee

Asmodee könnte bald weiter wachsen. Wie heute bekanntgegeben wurde, treten Asmodee in exklusive Übernahmegespräche mit F2Z Entertainment Inc. ein. Asmodee geht damit den begonnen Weg, das eigene Portfolio zu erweitern und die internationale Präsenz zu stärken, konsequent weiter. Zu den wichtigstens Marken von F2Z gehören Pandemie und Dead of Winter. Außerdem besitzen sie die Verlagsrechte an der französischen und englischen Version von Carcassonne sowie die fanzösischen Rechte an Catan.

Bereits in den kommenden Monaten wird mit dem Abschluss der Übernahme gerechnet.

Weitere Informationen könnt ihr der nachfolgenden Pressemitteilung entnehmen. Weiterlesen

Vampire Hunters [Update]

© Dark Gate Games

© Dark Gate Games

Update: Den Link zur Kickstarterseite habe ich nachgereicht.

Wir haben euch ja schon des Öfteren Spiele vorgestellt an denen wir mitgearbeitet haben, sei es, dass wir Prototypen getestet und Feedback gegeben haben, Übersetzungen angefertigt oder Spiele lektoriert haben.  Heute möchte ich euch jedoch ein Projekt vorstellen in das bereits über ein Jahr lang mein Herzblut eingeflossen ist und das mir auch weiterhin sehr am Herzen liegt: Vampire Hunters.

Vampire Hunters ist ein kooperatives und sehr thematisches Vampirspiel für 1 bis 4 Spieler. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Jägers, während die Gegner durch sogenannte

© Dark Gate Games

© Dark Gate Games

Aktivierungskarten gesteuert werden. Zusammen machen sich die Spieler auf die Jagd, um die wiedererstarkte „Nacht“ aufzuhalten. Das Spiel findet sowohl am Tag als auch in der Nacht statt. Am Tage sind die Vampire schwach und können einfacher getötet werden, während der Nacht jedoch werden die Jäger zum Gejagten. Vampire Hunters greift auf Bekanntes zurück, geht aber auch neue Wege.

Das Spiel ist ein Gemeinschaftsprojekt aus Italien, Kanada und Deutschland und geht heute Abend um 21 Uhr auf Kickstarter live.

Ich würde mich freuen wenn ihr euch das Projekt ansehen und uns euer Feedback zukommen lassen würdet. Hier geht es zur Kickstarterseite.

Und die Gewinner sind…

© Spiel des Jahres e.V.

© Spiel des Jahres e.V.

Knapp einen Monat nach der Verleihung des Preises „Kinderspiel des Jahres 2016“ in Hamburg, blickte die gesamte Brettspielwelt wieder nach Berlin. Dort wurden heute die Gewinner der Preise „Spiel des Jahres 2016“ und „Kennerspiel des Jahres 2016“ offiziell bekanntgegeben.

Nominiert für die Wahl zum Spiel des Jahres waren Codenames, Imhotep und Karuba. Nominiert für die Wahl zum Kennerspiel des Jahres 2016 waren Isle of Skye, Pandemic Legacy – Season 1 und T.I.M.E Stories.

Spiel des Jahres 2016

Der Gewinner des Preises „Spiel des Jahres 2016“ ist: Codenames Weiterlesen

Vorgestellt: Monsterturm

Markus hat ein Herz für Monster, das wussten wir insgeheim schon immer und daher ist er genau der Richtige, um euch das Spiel Monsterturm vom Heidelberger Spieleverlag vorzustellen.

Auf die Monster fertig los. Wer schubst innerhalb einer Minute die meisten seiner Monster durch alle Etagen des Monsterturms in den Keller und holt sich am schnellsten die Punkte?

Hier geht es zur Vorstellung.

Deutsches AvP Material als kostenloser Download

© Prodos Games

© Prodos Games

Ulisses Spiele, die Anfang des Jahres den Vertrieb für Prodos Games für den deutschsprachigen Raum übernommen haben, haben nun überarbeitete deutsche Regeln und Karten für „Alien vs Predator: Die Jagd beginnt“ zum kostenlosen Download bereitgestellt. Es handelt sich dabei übrigens nicht um die komplette Überarbeitung der Regeln, die derzeit vorgenommen wird, sondern um eine Überarbeitung zugunsten der Verständlichkeit und Einheitlichkeit.  Sobald das überarbeitete englische Regelwerk erhältlich ist, werdet ihr es bei uns im Bereich Spielmaterial herunterladen können.

Das deutsche Material könnt ihr hier herunterladen.

 

Quelle: Ulisses Spiele

Martians: A Story of Civilization

© Red Imp Games

© Red Imp Games

Martians: A Story of Civilization ist das neuste Spiel von Red Imp Games (Der Herr des Eisgartens & Achaia) und wird derzeit sehr erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Innerhalb von 2 Stunden wurde das Finanzierungsziel von 30.000 $ bereits erreicht und die Gesamtsumme liegt nun bei mehr als 105.000 $. Damit hat das Projekt bereits 11 Stretch Goals freigeschaltet und die Kampagne läuft noch 19 Tage. Es ist also noch viel Luft nach oben.

Martians: A Story of Civilization ist ein kooperatives/kompetetives Brettspiel für 1 bis 4 Spieler. Überlebt in einer feindseligen Umgebung, sammelt Ressourcen, baut eure Basis aus und werdet der Anführer.

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass wir auch für das dritte Spiel von Red Imp Games die Übersetzung übernehmen werden. Für 5 $ könnt ihr das deutsche Language Pack eurem Pledge hinzufügen und erhaltet damit statt dem englischen Material die Karten, Szenarien, das Regelheft und die Spielerhilfen in deutscher Sprache.

Hier geht es zur Kickstarter-Seite.

Hippodice Autorenwettbewerb 2017 gestartet

Der Hippodice Autorenwettbewerb 2017 ist gestartet. Zugelassen sind ausschließlich Prototypen unveröffentlichter Spiele. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 20. Oktober 2016.

Die Bewerbung zum Wettbewerb erfolgt ausschließlich per E-Mail mit den entsprechenden PDF-Dateien als Anhang. Für jede eingereichte Spielidee ist ein separates Formular auszufüllen.

Zur E-Mail-Bewerbung gehören:

  • das ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular (PDF)
  • eine Beschreibung des Spiels, in der Fotos, Zeichnungen oder Abbildungen enthalten sind, die den Spielaufbau und die Spielmechaniken erkennen lassen
  • die vollständigen Spielregeln
  • auf Spielbeschreibung und Spielregel muß der Titel des Spiels und der Name des Autors vermerkt sein

Der Zeitraum für die Bewerbung zum Wettbewerb 2017  ist der 11. Juli 2016 bis 20. Oktober 2016!

Die Bewerbung kann entweder auf Deutsch oder Englisch formuliert werden.
Sie ist zu richten an: competition (at) hippodice.net

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Hippodice Spieleclub e.V.

Quelle: Hippodice Spieleclub e.V.

Vorgestellt – Blood Rage

In Blood Rage tun die Spieler das, was Wikinger vermutlich am liebsten getan haben: mit ihren Kriegern in Provinzen einfallen, Dörfer plündern und sich mit anderen Clans bekriegen. Die Spieler schicken Truppen ins Feld, verbessern ihren Clan und rekrutieren sogar Monster, um die Clans der anderen Spieler auszuschalten und größtmöglichen Ruhm im Kampf zu erringen.

Zückt die Methörner, wetzt die Axt: jetzt wird Yggdrasil geplündert. Hier geht es zur Vorstellung.

Neuheitenliste für die SPIEL veröffentlicht – wöchentliche Aktualisierung

© Merz Verlag

© Merz Verlag

Wie doch die Zeit vergeht. In etwas mehr als drei Monaten ist es schon wieder soweit, die SPIEL ’16 steht an. Man könnte nun also langsam damit beginnen seine Einkaufsliste zu schreiben (sofern sie nicht bereits fertig ist). Dies hat sich wohl auch der Merz Verlag gedacht und die offizielle Neuheitenliste als PDF veröffentlicht. Noch ist sie nur fünf Seiten lang, aber wird vom Verlag wöchentlich aktualisiert. Standnummern sind noch nicht erhalten, werden jedoch ab September verfügbar sein.

Hier geht es zur Neuheitenliste.

 

Quelle: Merz Verlag