Cthulhu: Rise of the Cults auf Kickstarter

© Red Imp Games

Nachdem sie zuletzt den Mars erobert haben, geht es dieses Mal wieder zurück auf die Erde und direkt in die düstere Welt von H. P. Lovecraft. Red Imp Games haben gestern auf Kickstarter eine Crowdfunding-Kampagne für ihr neues Spiel „Cthulhu: Rise of the Cults“ gestartet. In Rise of the Cults verkörpern die Spieler die Anführer verschiedener Kulte, die den Großen Alten huldigen und versuchen zum mächtigsten Kult aufzusteigen und so das Wohlwollen der alten Götter zu erlangen. Dabei müssen sie sich nicht nur mit Ermittlern und anderen Organisationen auseinander setzen, sondern die direkte Konfrontation mit den anderen Kulten suchen, um diese in ihren Plänen zu stören.

Das Spiel wurde bereits nach kurzer Zeit erfolgreich finanziert und es wurden auch schon erste Stretch Goals freigeschaltet. Auch eine Solo-Variante wurde angekündigt, die sich allerdings noch in Arbeit befindet, jedoch während der Kampagne veröffentlicht werden soll. Derzeit beläuft sich die Finanzierung auf 63.272 $ (von ursprünglich benötigten 25.000 $). Die englische Spielanleitung findet ihr als Betaversion hier. Die deutsche Übersetzung der Anleitung wird es nächste Woche geben, derzeit sind wir noch fleißig mit der Übersetzung beschäftigt. Eine physikalische, deutsche Version wird es jedoch nur geben, wenn sich 300 deutschsprachige Unterstützer finden. Noch 7 Stunden lang bekommt ihr bei der Unterstützung ein kostenloses und Kickstarter exklusives Würfelset dazu, was nach diesen 7 Stunden nur noch als Add-On erhältlich sein wird. Erscheinen soll das Spiel im April 2018.

Peer

Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Peer

Über Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.