Interview – Conrad Hamel

© Hamel

Mit Magia cum Laude möchte Conrad Hamel sein Debüt als Spieleautor geben. In Magia cum Laude schlüpfen 2 -6 Spieler in die Rolle von Zauberlehrlingen, die ihre Abschlussprüfung absolvieren wollen. Eine erste Finanzierung über Kickstarter ist letztes Jahr gescheitert, doch Conrad hat die Zeit genutzt und wird nach Ostern einen zweiten Versuch wagen. Wir haben uns mit ihm über sein Erstlingswerk unterhalten.

Hier geht es zum Interview.

Peer

Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Peer

Über Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.