Vorgestellt – Game Over

SpielinhaltUnter Spiele findet ihr einen neuen Vorgestellt Beitrag. Dieses Mal geht es sich um das Kartenspiel Game Over.
„In Game Over schlüpft jeder Spieler in die Rolle eines kleinen Barbaren, der sich auf der Suche nach seiner Prinzessin in ein finsteres Verlies begibt. Mit der richtigen Waffe zur richtigen Zeit geht es vorbei an den Blorks, auf der Suche nach einem Schlüssel um die Prinzessin der eigenen Farbe zu befreien, oder eben auch nicht wenn man einem unbesiegbaren Blork gegenübersteht. Denn dann heißt es Game Over.“

 

Boss Monster Digital finanziert

© Brotherwise Games

© Brotherwise Games

Mittlerweile hat der Kickstarter für die digitale Version von Boss Monster die 85.000 $ überschritten und ist somit finanziert. Es verbleiben neun Tage und die aktuelle Summe liegt bei 89.024 $.

Brotherwise Games hat nun die sog. Stretch Goals veröffentlicht und gibt damit einen Ausblick auf das was sie noch geplant haben und wie viel Geld sie dafür benötigen. Natürlich profitieren auch die Unterstützer davon. Bei Erreichen von 100.000 $ gibt es die sog. Pre-Order Edition, die ein paar digitale Leckerbissen enthält:

  • Ein 50 seitiges PDF Dokument mit Tipps und geheimen Informationen
  • Hintergrundbilder für Tablets and Desktop Rechner
  • Den Boss Monster Soundtrack
  • Den Print und Play Card Creator, mit dem ihr eure eigenen Karten erstellen könnt

Der Vollständigkeit halber findet ihr anbei das komplett Update im englischen Original:

„Yesterday we hit the goal for this campaign, and today we continued to build momentum with our biggest influx of new backers in two weeks! Clearly you guys have been spreading the word about the success of the campaign, and we’re really excited to see what comes next.

So now the obvious question is: what are the stretch goals? We’ve held off on announcing these until we were closer to our goal so we could focus on what’s achievable in the time we have left. So here’s how high we think we can stretch, and what we have in store… Weiterlesen

Maus und Mystik im Doppelpack – Update

© Heidelberger Spieleverlag

© Heidelberger Spieleverlag

Update: Herz des Glürm ist ab sofort erhältlich!

Mit Herz des Glürm erscheint voraussichtlich Ende September die erste Erweiterung für das Brettspiel Maus und Mystik nun endlich auch auf deutsch. Wie schon das Grundspiel, wird auch die Erweiterung vom Heidelberger Spieleverlag veröffentlicht. Mit der Erweiterung erhaltet ihr die folgenden Inhalte:

1 Geschichtenbuch mit 6 Kapiteln • 2 Miniaturen • 13 Suchkarten • 9 Fähigkeitskarten • 13 Initiativekarten • 1 Neré-Heldenbogen • 9 Begegnungskarten • 6 Käsemarker • 1 Uhrwerkmörsermarker • 4 Nacktschneckenmarker • 4 Brennend-Marker • 6 Trankzutatenmarker • 1 Krämerrattenmarker • 4 Schattenrattenmarker • 1 Feuerfest-Erfolgsmarker • 1 Meisterschütze-Erfolgsmarker.

Weiterlesen

Namenlose Tage

© Namenlose Tage

© Namenlose Tage

Die 17. Namenlosen Tage stehen vor der Tür und versprechen wieder ein intensives Erlebnis zu werden. Wie schon bei den letzten Namenlosen Tagen, gibt es auch dieses Mal wieder ein paar Neuerungen zu vermelden. Die Spieltischkapazität beträgt dieses Jahr 25 Tische, Kaffe, Tee und Zucker kommen aus fairem Handel, es gibt nun zusätzlich zur Tombola eine Namenlose Lotterie, die Toiletten werden mit Desinfektionsmitteln ausgestattet und es gibt neue Mülleimer.

Des weiteren haben die Veranstalter die folgenden Details veröffentlicht:

Feststehend

-Eintritt 1€
-Fairtrade Kaffe- & Teeflatrate inkl. neuer Kaffeeflatratetasse
-Gratis Tombola
-Namenlose Lotterie
-Pegasus Support Team
-Ulisses Support Team
-Uhrwerk Verlag Support
-Heidelberger Spiele Support
-Begrüßungstüten
-Highlander Games Bremen Weiterlesen

Asmodee Deutschland übernimmt Vertrieb für Queen Games

© Asmodee

© Asmodee

Und wieder gibt es eine Neuigkeit aus dem Hause Asmodee. Ab heute übernimmt Asmodee Deutschland den Vertrieb für die Spiele von Queen Games.
Anbei die Pressemitteilung:

„Essen, 22. August 2014 – Der deutsche Verlag Queen Games und Asmodee Deutschland arbeiten zusammen. Ab dem 1. September übernimmt Asmodee den Vertrieb für den Verlag aus Troisdorf, der unter anderem durch ausgezeichnete Spiele wie Der Palast von Alhambra, Kingdom Builder, Fresko oder Amerigo bekannt ist. Sowohl die bereits erschienenen Spiele als auch zukünftige Projekte sind dann bei Asmodee Deutschland erhältlich. Weiterlesen

Asmodee und Days of Wonder schließen sich zusammen

© Asmodee

© Asmodee

Wie Asmodee heute bekannt gegeben hat, wird Days of Wonder in die Asmodee Group aufgenommen. Asmodee baut damit sein Engagement in den USA weiter aus und kann dank Days auf Wonder nun auch auf fundiertes Wissen im Bereich digitaler Spieleumsetzungen zurückgreifen. Das bekannteste Spiel von Days of Wonder ist Zug um Zug. Anbei die gesamte Pressemitteilung:

„Paris, Frankreich und Los Altos, USA, 26. August: Asmodee und Days of Wonder geben bekannt, dass sie ihre Kräfte vereinen, indem sich Days of Wonder mit der Asmodee Group zusammenschließt. Die Details dieser Fusion wurden nicht veröffentlicht.

Mit der Reputation von Days of Wonder als herausragendem Verlag baut Asmodee seine Stärke als Spieleverlag und das Produktsortiment weiter aus. Besonders hervorzuheben ist die „Zug um Zug“-Reihe (Ticket to Ride). Asmodee erweitert damit auch das Engagement auf dem US-Markt und profitiert durch die Expertise von Days of Wonder bei der Entwicklung digitaler Spieleumsetzungen. Weiterlesen

Rock’n Rodeo verzögert sich etwas

© Mantikore Verlag

© Mantikore Verlag

Wie Matthias Stark, der Autor von Rock’n Rodeo, soeben bekannt gegeben hat, verzögert sich die Auslieferung von Rock’n Rodeo noch etwas. Der Hersteller will die Spiele aber bis zum 5.9. an ihn ausliefern und dann werden sie von ihm verschickt.

„Der Liefertermin hat sich leider wiedermal verzögert, die Hersteller habens irgendwie nicht ganz gebacken bekommen. Mir wurde auf energisches Gemecker hoch und heilig versprochen das Rock`n Rodeo bis zum 5.Sep bei mir daheim ist.
Pakete und Versandmarken sind fertig ! Bitte noch etwas Geduld.“

 

Quelle: Rock’n Rodeo Startnext