Vorgestellt – EXIT: Das Spiel

Ein Spiel wie ein Kinoabend, statt Popcorn und einem Platz im dunkelroten Plüschsessel gibt es hier allerdings Futter für die grauen Zellen auf dem heimischen Sofa.

EXIT ist ein Spiel mit nicht ganz konventionellem Konzept: Statt einmaliger Anschaffung und dauerhaftem Spielvergnügen erhält man hier etwa zum Preis eines Kinotickets eine Schachtel voller Rätsel, die ein einziges Mal gelöst werden können. Das Spielprinzip lehnt sich dabei an den Trend der Live-Escape-Räume an, wo mehrere Spieler in 60 Minuten aus einem verschlossenen Raum entkommen müssen. Bei dieser Variante für Zuhause ist der Raum, aus dem es zu entkommen gilt nur in der Vorstellungskraft der Spieler zu finden. 1 bis 6 Rätselknacker können am Abenteuer teilnehmen.

Hier geht es zur Vorstellung.

Peer

Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Peer

Über Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.