Vorgestellt – The Game: Extreme

Das Kartenspiel The Game hat einen rasanten Aufstieg hinter sich. Neben der Nominierung zum Spiel des Jahres 2015 folgten eine Mini-Erweiterung mit dem Titel „The Game On Fire“ , eine Sonderedition mit Grundspiel, Mini-Erweiterung und Spielmatte, eine App und mittlerweile verkauft man The Game gleich mit der „On Fire“-Erweiterung zusammen in der bekannten und kompakten Spielschachtel. Während auch wir von The Game sehr angetan waren, verpasste die Mini-Erweiterung dieser Freude einen Dämpfer. Klar, das Spiel war sehr erfolgreich und man wollte den Erfolg zumindest fortsetzen, doch dies gelang mit „On Fire“ nicht im geringsten. Die Idee der Erweiterung konnte in der Praxis einfach nicht überzeugen.

Jetzt hat der Nürnberger-Spielkarten-Verlag mit The Game: Extreme einen richtigen Nachfolger auf den Markt gebracht, dem wir uns in dieser Vorstellung annehmen.

Peer

Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Peer

Über Peer

Blogger, Lektor & Übersetzer. Leidenschaftlicher Spieler von Gesellschaftsspielen. Gründer von erklaerpeer.de.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.